Häuser-award für Mädchenturm

marte.marte. Weil das Wohnhaus für Stefan Martes Großfamilie zu klein wurde, schufen die Vorarlberger Architekten marte.marte mit einer turmartigen Erweiterung Abhilfe: An das Haupthaus schließt ein schlanker, freistehender Turm an, der sogenannte „Mädchenturm“. Die gestapelten Zimmer der Töchter si

Artikel 3 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.