schiff & rad

„Ketzer“. 1923 kaufte die Prager Hus-Gesellschaft das Haus in der Hussenstraße. in Konstanz. Es galt lange als Wohnhaus des tschechischen Reformators Jan Hus. Der wurde dort 1414 verhaftet. Hus galt als Ketzer und wurde am 6. Juli 1415 verbrannt.

el-himoud-sperlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.