Albertina bittet um private Patronanzen für Fotoschau

Wien. Die Albertina will nun auch Privatpersonen als Ausstellungssponsoren gewinnen. Für die kommende Fotoschau „Körper als Protest“ haben Kunstfreunde Gelegenheit, eine „Fotopat­ronanz“ zu übernehmen – für 500 Euro pro Exponat. Als Ergänzung zum Firmensponsoring schlägt das Museum diesen Weg schon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.