DDR-Filmpionier Kurt Maetzig verstorben

berlin. Er schrieb DDR-Filmgeschichte. Mit 101 Jahren stirbt Regisseur Kurt Maetzig, von dem Werke wie „Das Kaninchen bin ich“ und „Ehe im Schatten“ stammen. Erst DDR-Vorzeigeregisseur, dann von der SED abgestraft. Kurt Maetzig, der am Mittwoch im Alter von 101 Jahren gestorben ist, hat deutsche Fil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.