Acht Berge

„Acht Berge“ erzählt von zwei Jungen, die zu Männern werden: Pietro, der Stadtbursche, und Bruno, das letzte Kind eines vergessenen Bergdorfs. Im Lauf der Jahre trennen sich ihre Wege. Bruno bleibt seiner Heimat treu, während es Pietro in die weite Welt zieht. Trotzdem kehrt er immer wieder in die B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.