Große Freiheit

Im Nachkriegsdeutschland wird Hans wegen seiner Homosexualität eingesperrt. Im Gefängnis trifft er auf den Mörder Viktor. Aus gegenseitiger Abneigung entsteht über die Jahre eine Liebe.

 Filmforum Metrokino
Bregenz, heute, 20 Uhr.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.