Mind the Gap

Dokumentarfilmer Robert Schabus widmet sich in „Mind the Gap“ Menschen, die durch die zunehmende Globalisierung abgehängt werden und ihr Vertrauen in die Demokratie verlieren. Schabus begibt sich unter anderem kurz nach dem Brexit-Votum nach England, inspiziert die Lage in Griechenland, dem Ursprung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.