Tenet

Langersehnter Kinostart

„Tenet“ kommt nach Verschiebungen ins Kino. Warner Bros./AP

„Tenet“ kommt nach Verschiebungen ins Kino. Warner Bros./AP

Der Filmstart von Christopher Nolans neuem Thriller „Tenet“ wurde aufgrund der Corona-Pandemie mehrfach verschoben – zuerst von Mitte auf Ende Juli, dann bis auf unbestimmte Zeit nach August. Nun wird der Film doch im August in über 70 Ländern weltweit starten. Österreich-Start ist am kommenden Mitt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.