Der Fall Richard Jewell

Heldentum in zynischen Zeiten

Clint Eastwood erzählt in altbewährter Form von Heldenverehrung und sozialer Ächtung.

Ein Mann rettete Hunderte von Leben. Dann wurde er dafür verleumdet. Clint Eastwoods Faszination mit missverstandenen Helden setzt sich mit „Der Fall Richard Jewell“ fort. Als Regisseur war Eastwood in letzter Zeit von echten amerikanischen Helden wie Chesley Sullenberger („Sully“) und Chris Kyle („

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.