Suicide Tourist – Es gibt kein Entkommen

Fragen über Leben und Tod

Drama und Mysterythriller vom Tod, aber noch mehr von der Liebe.

Mit der Fantasysaga „Game of Thrones“ wurde Nikolaj Coster-Waldau weltweit zum Star. Jetzt hat es den Schauspieler in eine Art Mysterythriller verschlagen: Regisseur Jonas Alexander Arnby hat das Hotel Aurora geöffnet, hier checkt der schwer kranke Max als „Suicide Tourist“ ein. Es mag ein Zufall se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.