Wo Späne fliegen und Unikate entstehen

Schon als Kind besuchte Roithmeir seinen Opa in der Tischler-Werkstatt. Bei einem Drechselkurs entfachte sich bei ihm die Leidenschaft und Liebe zum Drechseln.

Schon als Kind besuchte Roithmeir seinen Opa in der Tischler-Werkstatt. Bei einem Drechselkurs entfachte sich bei ihm die Leidenschaft und Liebe zum Drechseln.

Aus „Johann“ ist „Hansi“ geworden, und bei seinem Hobby wird aus Roithmeir „Dräxlmeir“. Denn Roithmeir drechselt für sein Leben gern. Die Arbeit mit Holz ist ein guter Ausgleich zu seiner Arbeit mit Zahlen. Und wenn die Produkte auch noch von Begeisterten gekauft werden, dann ist es eine runde Sache.

Das Leben ist eine runde Sache – plus minus ein paar Ecken und Kanten.“ Das ist die Lebenseinstellung von Johann Roithmeir, gerufen „Hansi“. Sie passt auch zu seinem wichtigsten Hobby. Diesem geht er nach, wenn seine Frau mit einer Nebenbeschäftigung befasst ist, die es nur gibt, weil es Roithmeirs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.