„Mutterliebe ist der Motor der Evolution“

Interview. Für die bedingungslose Liebe sind aber nicht Mütter zuständig, sagt die Autorin Gertraud Klemm. Ein Gespräch über den Kraftakt der gleichberechtigten Elternschaft, warum es nicht reicht, sich um seine eigenen Kinder zu sorgen, und was Mütter unglücklich macht. Von Veronika Dolna

Heute führen viele Familien ihre Mütter aus. Ist der Muttertag für Sie ein Feiertag?

Gertraud Klemm: Ich persönlich darf mir schon aussuchen, was wir an dem Tag machen und schleppe meinen Mann und die Kinder in die Natur. Ich trotze ihnen das Wandern sehr wohl ab. Darüber hinaus ist der M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.