„Wir dürfen nicht zur Sekte verkommen“

Interview. In Frankreich sind die Katholiken eine schwindende Minderheit. Denis Moreau ist einer von ihnen. Hier spricht der Philosoph über Weihnachten und das Leben in einem in weiten Teilen entchristianisierten Land. Von Stefan Winkler

Monsieur Moreau, in ein paar Tagen ist Heiliger Abend – der zweite mit Corona. Lässt uns die Pandemie das Fest intensiver erleben?

DENIS MOREAU: Das Virus ruft uns die Bedeutung und Schönheit von vielem ins Bewusstsein, das mit Weihnachten verknüpft ist. Ich denke da besonders an die Familienfeiern.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.