„Völlig vergessen wird dieses Land wohl nie“

Interview. Jugoslawien zog Karl Kaser früh in den Bann. Hier spricht der Historiker über Tito und filterlose Drina-Zigaretten und warnt vor zu simplen Antworten auf die Frage, warum das Land so blutig unterging. Vo Stefan Winkler

Vor 30 Jahren begann der Zerfall Jugoslawiens, das Sie kannten wie nur wenige. Was war es für ein Land?

KARL KASER: Ich möchte diese Frage anhand persönlicher Erinnerungen beantworten, nicht als Historiker. Es sind die Erinnerungen eines damals jungen Österreichers, der Jugos

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.