Der Jobmarkt ist sein neuerMarathon

Interview. Arbeitsminister Martin Kocher scheint neue Sachlichkeit und Schwung in die coronageplagte Koalition zu bringen. Er arbeitet in zielstrebigen Etappen. Von Claudia Haase

Hat sich Ihr Blick auf das Thema Arbeit, auch Ihre Arbeit durch den Wechsel vom Institut für Höhere Studien ins Ministeramt eigentlich gewaltig verändert?

MARTIN KOCHER: Gewaltig nicht. Natürlich ist die Wissenschaft anders als die Politik. Die Kontroversen sind anders, die Art und Weise, wie sie aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.