„Ein ,Russischer Frühling‘ kann lange dauern“

Interview. Alexei Nawalny, im August mit Nowitschok vergiftet, hat durch seine Rückkehr Wladimir Putin gewaltig herausgefordert. Kann er der Macht des Kreml-Chefs gefährlich werden? Nina Chruschtschowa, Enkelin des einstigen Sowjet-Führers, über die Chancen auf Wandel. Nina Koren

sie haben heute wieder einen Protesttag in Moskau vor sich, auch vorigen Samstag standen Sie mit Tausenden Unzufriedenen auf dem Puschkin-Platz, um für die Freilassung Nawalnys zu demonstrieren. Es gab viele Festnahmen. Fürchten Sie sich, dass Ihnen etwas geschieht?

NINA CHRUSCHTSCHOWA: Keine Minute.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.