Eine Impfunggegen dieVerschwörung

Interview. Wenn die eigenen Freunde und Familienmitglieder faktenresistent werden: Digitalexpertin Ingrid Brodnig erklärt, wie man argumentativ gegen Falschmeldungen und Verschwörungsmythen ankommt. Von Daniel Hadler

Alle Welt spricht von der Corona-Impfung, Sie sprechen in Ihrem Buch „Einspruch!“ über eine Impfung gegen unsinnige Argumente, Falschmeldungen und Verschwörungserzählungen. Wie dringend brauchen wir diese Impfung, Frau Brodnig?

Ingrid Brodnig: Jetzt umso dringender als sonst, weil die Pandemie – wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.