„Deutschlandist nicht das Maß aller Dinge“

Interview. Deutschlands Botschafter Ralf Beste hält die Anliegen der „Sparsamen Vier“ für legitim. Dissens in Europa sei normal, sagt er. Doch solle Österreich nicht das große Ganze aus den Augen verlieren. Von Stefan Winkler

Herr Beste, es wird bald ein Jahr, dass Sie Botschafter in Österreich sind. Haben Sie sich gut akklimatisiert?

RALF BESTE: Ich denke schon. Das Land ist extrem gastfreundlich, Wien eine prächtige Stadt. Mir gefällt vor allen Dingen die Natur rund um die Stadt sehr gut. Ich fahre viel mit dem Rad in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.