„Weder Krieg noch Frieden“

Wir leben in einer durch Terror und Gewalt entsicherten Welt, sagt der Politologe Herfried Münkler. Und sollten uns darauf so rasch wie möglich einstellen.

Herr Münkler, erst der Terror in Nizza und kurz darauf das putschende Militär in der Türkei – gerät die Welt nun endgültig aus den Fugen?

HERFRIED MÜNKLER: In der Frage des Nahen Ostens ist es offensichtlich, dass sich alte Ordnungen auflösen. Der Zerfall der staatlichen Strukturen; das Auftauchen d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.