„Angst? Dann kann man es gleich lassen“

Der neue Innenminister in spe, Wolfgang Sobotka, im Interview über die niederösterreichische Wohnbauaffäre, den Begriff der Willkommenskultur und über den „schwierigsten Job der Republik“.

Sie haben am Brucknerkonservatorium Dirigieren studiert. Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen dem Dirigieren eines Orchesters und der Arbeit in der österreichischen Politik?

WOLFGANG SOBOTKA: Ein Dirigent muss, genau wie ein führender Politiker, Leute motivieren und sie zusammenhalten. Ein Orchester kann

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.