„Ich habe keine Schmerzen, wenn ich um Hilfe bitte“

Der von der Bundesregierung bestellte Flüchtlingskoordinator Christian Konrad denkt laut über einen zweiten Arbeitsmarkt für Flüchtlinge nach und erzählt, wie man sich als Bittsteller der Nation fühlt.

Herr Konrad, Ihre in dieser Woche artikulierte Ablehnung gegen eine „Obergrenze“ für Flüchtlinge hat Wellen geschlagen, die ÖVP Niederösterreich distanzierte sich sogar von Ihnen.

CHRISTIAN KONRAD: Ich ärgere mich über mich selbst, dass ich mich da zu einem Kommentar hinreißen habe lassen. Ich habe Z

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.