Los Angeles

Mutmaßlicher Schütze erschoss sich nach Bluttat

Vor dem Tanzlokal wurde am Montag der Opfer der Bluttat gedacht.AFP/Frederic J. Brown

Vor dem Tanzlokal wurde am Montag der Opfer der Bluttat gedacht.

AFP/Frederic J. Brown

72-Jähriger eröffnete bei Feier zum chinesischen Neujahrsfest in Tanzlokal das Feuer. In einem anderen Lokal wurde ihm die Waffe abgenommen.

Der mutmaßliche Täter nach der grausamen Bluttat mit zehn Toten in einem Tanzlokal im US-Staat Kalifornien ist tot. Die Polizei fand den 72-Jährigen Sonntagnachmittag nach stundenlanger Suche leblos in seinem Lieferwagen, wie Sheriff Robert Luna bei einer Pressekonferenz mitteilte. Er habe sich mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.