Salzburg

Ehefrau getötet: Lebenslange Haft

Am Landesgericht Salzburg ist gestern ein 42-jähriger Österreicher wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Gastronom soll am 13. Mai 2022 im Pinzgau seine 30-jährige Ehefrau in seinem Gasthof im Streit gewürgt und mit drei Messerstichen getötet haben. Außerdem wird der Mann in eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.