Wir lassen uns das Fest nicht nehmen

Weihnachten wird in der Ukraine leidenschaftlich zelebriert. Dem Krieg zum Trotz.

Ich denke, ein Mensch kann sich an alles gewöhnen, was wohl auch für Unterbrechungen in der Strom-, Wasser- und Wärmeversorgung gilt. Und er gewöhnt sich auch an ständigen Beschuss und einen Krieg, der zum Alltag geworden ist. Letztendlich aber wird immer der Durst nach Leben obsiegen, weshalb sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.