China dementiert Polizeistationen

Chinas Regierung hat die Existenz von „Übersee-Polizeidienststellen“ in anderen Ländern bestritten, aber eingeräumt, dass es „Service-Stationen“ gibt. Ein Außenamtssprecher teilte mit, „engagierte Auslandschinesen“ unterstützten damit Landsleute bei Behördenwegen. Kritiker sahen in den Stationen Ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.