Nach Ei-Attacke auf König: Eierverbot

In York wurde am Mittwoch ein 23-jähriger Student verhaftet, nachdem er mehrere Eier in Richtung König Charles und dessen Gemahlin Camilla geworfen hatte. Ohne Treffer, das Regentenpaar zeigte sich unbeeindruckt. Zwar wurde er wenig später auf Kaution wieder freigelassen, doch für ihn gelten laut „M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.