Chaotischer Rücktritt und viele Fragen

Nach nur 45 Tagen als Premierministerin muss Liz Truss das Handtuch werfen. Sie hinterlässt eine Partei im Ausnahmezustand. Und schon taucht ein altbekannter Name wieder auf: Boris Johnson.

Liz Truss blieb nach nur 45 Tagen im Amt als Premierministerin nicht viel zu sagen. Sie sei leider „zu einer Zeit großer wirtschaftlicher und internationaler Instabilität“ an die Regierung gekommen. „Wir haben eine Vision entwickelt für eine Ökonomie niedriger Steuern und hohen Wachstums, die sich z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.