Atomexperten nehmen Arbeit in AKW auf

Für die Experten der Internationalen Atomenergie-Agentur (IAEA) beginnt heute ihre heikle Mission: Die 14-köpfige Delegation sollte heute in dem von Russland besetzten Atomkraftwerk „Saporischschja“, 120 Kilometer Fahrtweg von der Gebietshauptstadt Saporischschja entfernt, ankommen. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.