Mali

Französische Soldaten verließen Mali

Die letzten Soldaten des französischen Anti-Terror-Einsatzes „Barkhane“ hätten gestern Mittag das umkämpfte Krisenland Mali verlassen. Wie der französische Generalstab mitteilte, hat nun die letzte Einheit die Grenze in Richtung des Nachbarlandes Niger überquert. Die seit 2020 in Bamako vorherrschen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.