Verschwörungstheoretiker zahlt

Radiomoderator Alex Jones muss den Eltern eines 2012 bei einem Amoklauf erschossenen Kindes vier Millionen Euro Entschädigung zahlen. Der Verschwörungstheoretiker hatte behauptet, dass das Massaker mit 20 erschossenen Schülern von Schauspielern inszeniert worden sei.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.