Kreml ordnet Ausweitung der Angriffe an

In der Ostukraine zeichnet sich eine Verstärkung der russischen Angriffe ab. Darauf deuteten Äußerungen von Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu hin. Erneut kamen bei Angriffen auf Großstädte auch Zivilisten ums Leben. Zugleich warf der britische Geheimdienst Russland vor, falsche Angaben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.