Radios gesperrt

Die türkische Aufsichtsbehörde für den Rundfunk hat das Online-Programm der Sender Deutsche Welle in der Türkei gesperrt. DW kündigte an, juristisch gegen die Sperre vorzugehen. In den Sozialen Medien können sich Nutzer informieren, wie eine Zensur umgangen werden kann. Die türkische Kontrollbehörde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.