Lapid statt Bennett

Israel hat einen neuen Ministerpräsidenten: Der bisherige Außenminister Yair Lapid hat das Amt nach der Auflösung des Parlaments übernommen. Der bisherige Regierungschef Naftali Bennett bleibt als Vize, will bei der anstehenden Neuwahl am 1. November aber nicht mehr antreten. Lapid – früher Journali

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.