„Ukrainische Abwehr wurde unterschätzt“

Mit Raketenkreuzer „Moskwa“ ging das wichtigste Schiff der russischen Schwarzmeerflotte unter: ein Triumph der Ukraine. Von Thomas Golser

Es war ein Verwirrspiel – am Ende ist zumindest eines klar: Die „Moskwa“, 1982 in Dienst gestelltes und wichtigstes Schiff der russischen Schwarzmeerflotte, ging unter. Das Verteidigungsministerium in Moskau bestätigte entsprechende Berichte, mit seiner Version der Dinge: Die Moskwa habe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.