Heftige Zusammenstöße zu einem heiklen Zeitpunkt

Mehr als 150 Verletzte nach Kämpfen auf dem Tempelberg. Ostern, Pessach und Ramadan fallen heuer zusammen.

Die Sicherheitslage in Israel und den Palästinensergebieten ist extrem angespannt. Bei schweren Zusammenstößen zwischen Palästinensern und israelischen Sicherheitskräften auf dem Tempelberg am Freitag wurden insgesamt mehr als 150 Menschen verletzt. Der Hintergrund: Am Freitagmorgen gerieten auf dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.