Überschwemmungen in Südafrika

Seit Tagen regnet es in Südafrikas östlicher Küstenprovinz KwaZulu-Natal. Durch Überschwemmungen und Erdrutsche sind nach Behördenangaben schon mehr als 250 Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl könnte weiter steigen, denn zahlreiche Menschen werden noch vermisst. Das Unwetter habe „unsägliche Verwü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.