Und wieder bebte Fukushima

Ein Erdbeben der Stärke 7,3 ließ Japan erneut erzittern. Millionen ohne Strom.

Schlimme Erinnerungen wurden gestern in Japan wach. Denn wieder bebte die Erde nahe Fukushima, und wieder wurde eine Tsunamiewarnung für die Präfekturen Fukushima und Miyagi ausgegeben. Ob es in der Atomruine in Fukushima auch Schäden gab, war zunächst nicht bekannt. In einem Turbinengeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.