Grüne Atomkraft

„100 Jahre sind kein Übergang“

EU-Kommissar Hahn mit Kritik und guter Bilanz.

Am Montag erst hatte eine Expertengruppe, die der EU-Kommission beratend zur Seite steht, auf 50 Seiten erläutert, warum es doch keine gute Idee ist, Atomkraft und Gas für eine Übergangszeit als „grün“ einzustufen – wie es die Kommission in der Taxonomieverordnung plant. Budgetkommissar Johannes Hah

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.