Schwere Schäden

Der Hacker-Angriff auf Webseiten in der Ukraine hat tiefergehende Schäden hinterlassen. Das teilte die Behörde für Internet-Sicherheit mit. Bei dem Angriff wurde Kiew aufgefordert, „das Schlimmste zu erwarten“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.