Präsident mit brutaler Gewalt

In einer TV-Ansprache erteilte Kasachstans Präsident Tokajew den Schießbefehl gegen die Demonstranten.

Die Lage in der zentralasiatischen Republik Kasachstan spitzt sich nach den schweren Ausschreitungen erneut zu. Kasachstans autoritär regierender Präsident Kassym-Schomart Tokajew geht hart gegen die Demonstrierenden vor. Am Freitag erteilte er den Schießbefehl gegen die Demonstranten. „Ich habe den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.