Im Namen der Freiheit andere gefährden

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verteidigte erneut seine Wortwahl bezüglich Ungeimpfter. Er stehe vollkommen zu seinen Äußerungen, sagte Macron. Man könne sich über Formulierungen aufregen, die umgangssprachlich erschienen seien, doch könne er es nicht akzeptieren, dass manche im Namen ihrer F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.