„The Beach“-Traumstrand ist nach drei Jahren wieder offen

Vom Massentourismus verwüstetes Areal auf thailändischer Insel Ko Phi Phi Leh darf fortan nur unter strengen Vorgaben besucht werden.

Der aus dem Hollywood-Film „The Beach“ bekannte Traumstrand auf der thailändischen Insel Ko Phi Phi Leh ist nach mehr als drei Jahren wieder für Besucher geöffnet. Jedoch gelten ab sofort strenge Auflagen, um die paradiesische Maya Bay vor den verheerenden Folgen des Massentourismus zu schützen.

So i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.