Linz

Vierjährige muss auf Herz-OP warten

Belegte Intensivbetten. APA

Belegte Intensivbetten. APA

Weil Corona-Patienten die Intensivstation blockieren, wurde wichtige OP verschoben.

Fassungslosigkeit macht sich breit, wenn man diese Geschichte hört: Es ist die Geschichte der vierjährigen Johanna aus dem Lavanttal. Die Kärntnerin ist mit einem schweren Herzfehler zur Welt gekommen – zwei Operationen hat sie bereits über sich ergehen lassen müssen. Der wichtige dritte Eingriff hä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.