Impfdosen wurden weggeworfen

Bosnien-Herzegowina hat einen Teil des von Österreich gespendeten Impfstoffs laut „profil“ wegwerfen müssen, da dieser im Oktober und November abgelaufen sei und nicht zeitgerecht verimpft werden konnte. Das Außenministerium betonte, Bosnien habe von vornherein über das Ablaufdatum Bescheid gewusst.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.