Ouagadougou

Französische Soldaten feuern auf Demonstranten in Burkina Faso

Ein französisches Militärfahrzeug in Burkina Faso.  AP

Ein französisches Militärfahrzeug in Burkina Faso.  AP

Die protestierende Menge wollte die Durchfahrt eines französischen Militärkonvois nach Niger verhindern.

Bei Schüssen französischer Soldaten in eine Menge von Protestierenden im westafrikanischen Burkina Faso sind am Samstag in der Stadt Kaya vier Menschen verletzt worden. Lebensgefahr bestand nach Polizeiangaben nicht. Zuvor hatten die Soldaten der Polizei zufolge Warnschüsse abgegeben. Die Lage in Ka

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.