Freispruch polarisiert USA

Nach seinem umstrittenen Freispruch hat der 18-jährige Kyle Rittenhouse, der bei Anti-Rassismus-Protesten in der US-Stadt Kenosha (Wisconsin) als 17-Jähriger zwei Demonstranten erschossen hatte, nun sein Handeln verteidigt: „Die Geschworenen haben das richtige Urteil gefällt – Selbstvert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.