Steve Irwin

Besser bekannt als „The Crocodile Hunter“ starb der Dokumentarfilmemacher Steve Irwin 2006 beim Dreh in Australien, als er einen Stachelrochen filmen wollte.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.