Tote bei Protesten

Bei einer Demonstration gegen den mit der Explosionskatastrophe von Beirut befassten Richter sind im Libanon mindestens sechs Menschen getötet worden. Innenminister Bassam Maulawi machte „Scharfschützen“ dafür verantwortlich.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.