Brüssel

EU-Vorschläge gegen hohe Energiepreise

Hohe Energiepreise beschäftigen derzeit die EU-Länder. Steurer

Hohe Energiepreise beschäftigen derzeit die EU-Länder. Steurer

Kurzfristige Maßnahmen sollen Entlastung der Bürger bringen. Mittelfristig wird auf mehr erneuerbare Quellen und Energieeffizienz gesetzt.

Die EU-Kommission hat den Mitgliedstaaten Maßnahmen gegen die deutlich gestiegenen Energiepreise vorschlagen. Ener­giekommissarin Kadri Simson sagte am Mittwoch in Brüssel, die Mitgliedsländer könnten einkommensschwachen Haushalten etwa Gutscheine ausstellen oder gezielt Steuern senken. Auch für Unt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.