Dutzende Alk-Tote

Nach der am 7. Oktober bekannt gewordenen Massenvergiftung von Menschen mit gepanschtem Alkohol in Orenburg im Süden Russlands ist die Zahl der Todesopfer bis gestern auf 29 gestiegen. Der zuständige Gouverneur kündigte großflächige Kontrollen an, um weiteren gepanschten Alkohol aus dem Verkehr zu z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.